Suche  
 

Hinweis zur Barrierefreiheit dieser Seiten

Die Internetseiten der Freiwilligenagentur Bonn sind nur bedingt barrierefrei. Wir arbeiten an weiteren Verbesserungen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!


Stadt bietet Bürgerservice in Gebärdensprache:
Die Stadt Bonn ebnet Hörgeschädigten den Weg ins barrierefreie Internet.

Nutzerinnen und Nutzer, die Fragen zur Freiwilligenagentur Bonn haben, können diese über www.bonn.de stellen (direkter link siehe unten).

Die Stadt Bonn bietet im Internet einen speziellen Service für gehörlose und stark schwerhörige Menschen. Denn über www.bonn.de können Anfragen direkt in Deutscher Gebärdensprache (DGS) gestellt werden. Auch die Antwort erfolgt in DGS. Dafür wird die Anfrage mit einer Webcam aufgezeichnet und im Portal hinterlegt. Die Nachricht wird für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung in Schriftsprache und ihre Antwort wiederum in Gebärdensprache übersetzt. Die Nutzerinnen und Nutzer erhalten eine Nachricht (E-Mail), wenn das Antwortvideo für sie zur Verfügung steht. Die Kommunikation mit den hörgeschädigten Nutzerinnen und Nutzern erfolgt somit komplett in ihrer eigenen Sprache.

Anfragen in Gebärdensprache